Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Ausbildungsbeschreibung:

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Konsumgüter wie Bekleidung, Spielwaren, Nah­rungsmittel, Unterhaltungselektronik oder Einrichtungsgegenstände. Sie führen Be­ratungsgespräche mit Kunden, verkaufen Waren und bearbeiten Reklamationen.

Außerdem planen sie den Einkauf, bestellen Waren und nehmen Lieferungen entge­gen. Anschließend prüfen sie die Qualität der gelieferten Ware und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Sie zeichnen die Ware aus und helfen beim Auffüllen der Re­gale sowie bei der Gestaltung der Verkaufsräume. Auch bei der Planung und Umset­zung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen wirken Kaufleute im Einzel­handel mit. Sie beobachten den Markt und planen die Sortimentsgestaltung.

Voraussetzung

guter Hauptschulabschluss

mittlerer Bildungsabschluss

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Anforderungen

- Kundenorientierung

- kaufmännisches Denken

- Sorgfalt

- Kommunikationsfähigkeit

- Kontaktbereitschaft

- organisatorischer ausgeprägter Ordnungssinn

- Teamfähigkeit

- Grundkenntnisse in Mathematik

Aufgabengebiete

- Umschlag, Lagerung und Transport von Gütern

- Eingangskontrolle durchführen (z.B. Begleitpapiere vergleichen etc.)

- Waren ein- und umlagern

- Qualitäts- und Bestandskontrolle

Eignung

- Neigung ordnender systematisierender Tätigkeit

- Neigung zu praktisch zupackender Tätigkeit

Beginn 01.08. des jeweiligen Jahres
Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form. Diese senden Sie bitte, möglichst bis zum 31. Januar an unser Personalbüro.